Die Ergebnisse des SECOS Projektes sind im BALTIC SEA ATLAS sichtbar. Mit der WEBGIS Applikation ist es möglich die flächige Verteilung verschiedener Parameter der Geochemie, Geologie, Benthologie, modellierter Nährstoffkonzentrationen und der Bathymetrie sichtbar zu machen. Bilder verschiedener Karten können gespeichert und heruntergeladen werden.